Home   Über mich   Blog   Impressum   

Frank Nagel

Über diese oft kontrovers diskutierten Themen halte ich mich auf dem Laufenden und will sie Ihnen hier stets aktuell vorstellen. Auf dieser Plattform für Verkehrsexperten können Sie > einfach Ihrem Herzen Luft machen > Ihren Standpunkt darlegen > Expertenmeinungen kennen lernen > oder eigene (vergessene) Themen einbringen. Willkommen!

Bild von Frank Nagel

Newsroom ÖPNV

Frank Nagel

Ich bin mit Leidenschaft Netzwerker in Sachen Mobilität. Management und Kommunikation faszinieren mich. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit auf allen Schienen sind mein Metier. Organisation und Forschung gehören zu meinen Interessen.

Leserbrief: Geht nicht um Minuten

26.09.19

Leserbrief aus der FNP

Zu nicht alle ICEs werden unterirdisch halten": Ob alle ICEs unterirdisch halten, ist garnicht maßgeblich. Das wissen Verkehrsexperten ohne Tunnelblick. Es ist unstrittig, dass der S- udn Regionalbahnverkehr an der Kapazitätsgrenze ist und mehr Platz braucht. Die Diskussion sollte wieder auf die Fakten zurückgeführt werden. Instruktiv ist die umfangreiche Präsentation der Schienenausbauprojekte im Gemeinschaftsprogramm Frankfurt/ RheinMain plus von DB und Land Hessen. Allle darin enthaltenen Schienenprojekte für den Regionalverkehr (u.a. viergleisiger Ausbau zwischen Südbahnhof und Main-Neckar-Brücke, Homburger Damm, Nordmainische S-Bahn) werden unabhängig vom Fernbahtunnel realisiert. Es geht nicht um ein paar Minuten Zeitgewinn, sondern um die Zukunft des Regionalverkehrs in der Region FrankfurtRheinMain. Für einen weiteren Ausbau des Regionalverkehrs in der Pendlermetropole, z.B. auch für die Regionaltangente Süd, muss aber Fernverkehr Gleise im Knoten Frankfurt freigeben. Dazu braucht es den unterirdischen Fernbahntunnel.

 

 

 

<- Zurück zu: Blog

 

Kommentar(e)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*

* (Wird nicht veröffentlicht)


CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*