Home   Über mich   Blog   Impressum   

Frank Nagel

Über diese oft kontrovers diskutierten Themen halte ich mich auf dem Laufenden und will sie Ihnen hier stets aktuell vorstellen. Auf dieser Plattform für Verkehrsexperten können Sie > einfach Ihrem Herzen Luft machen > Ihren Standpunkt darlegen > Expertenmeinungen kennen lernen > oder eigene (vergessene) Themen einbringen. Willkommen!

Bild von Frank Nagel

Newsroom ÖPNV

Frank Nagel

Ich bin mit Leidenschaft Netzwerker in Sachen Mobilität. Management und Kommunikation faszinieren mich. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit auf allen Schienen sind mein Metier. Organisation und Forschung gehören zu meinen Interessen.

Linie 12: Die nächsten Bauarbeiten stehen an

17.08.19

Artikel der Frankfurter Woche

Ab Freitag, den 23. August fährt die Straßenbahnlinie 12 wieder auf dem Linienweg. Doch schon nach dem Wochenende kommt es zur nächsten Streckenunterbrechung. Von Montag, den 26. August bis einschließlich Samstag, den 31. August finden Gleisbauarbeiten im Bereich Paul-Ehrlich-Straße statt. Die Linie 12 verkehrt von der Rheinlandstraße nur bis Universitätsklinikum. Die Linie 19 wird in dieser Zeit komplett eingestellt und die Linien 15 und 21 verkehrt nicht in Niederrad. Dafür wird eine Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Stresemannallee/Gartenstraße und Haardtwaldplatz eingerichtet. Ein zweiter Schienenersatzverkehr verkehrt zusätzlich, aber nur zwischen 6 und 22 Uhr, zwischen Stresemannallee/Gartenstraße und Oberforsthaus. Die Fahrplanauskunft im Internet (www.rmv.de) berücksichtigt den geänderten Fahrplan. Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist.

 

Nach dem Ärger in den letzten Tagen mit dem Schienenersatzverkehr bzw. mit den alternativen Busverbindungen bei der aktuellen Sperrung ist es vorteilhaft, dass die Fahrgäste aus Schwanheim und Niederrad problemlos in die S-Bahn umsteigen können. Die Schwanheimer CDU-Ortsbeirätin, Ilona Klimroth und der Vorsitzenden der CDU Schwanheim/Goldstein, Frank Nagel, sondieren gerade zusammen mit dem stellvertretenden Ortsvorsteher Michael Wanka (SPD) die Verbesserungsmöglichkeiten bei zukünftigen baustellenbedingten Sperrungen der Straßenbahnstrecke.

 

<- Zurück zu: Blog

 

Kommentar(e)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*

* (Wird nicht veröffentlicht)


CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*