Home   Über mich   Blog   Impressum   

Frank Nagel

Über diese oft kontrovers diskutierten Themen halte ich mich auf dem Laufenden und will sie Ihnen hier stets aktuell vorstellen. Auf dieser Plattform für Verkehrsexperten können Sie > einfach Ihrem Herzen Luft machen > Ihren Standpunkt darlegen > Expertenmeinungen kennen lernen > oder eigene (vergessene) Themen einbringen. Willkommen!

Bild von Frank Nagel

Newsroom ÖPNV

Frank Nagel

Ich bin mit Leidenschaft Netzwerker in Sachen Mobilität. Management und Kommunikation faszinieren mich. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit auf allen Schienen sind mein Metier. Organisation und Forschung gehören zu meinen Interessen.

Weiter Streit um neue Verkehrsinsel auf der Bockenheimer Landstraße

04.12.19

Artikel der Frankfurter Rundschau

Die Aktionsgemeinschaft Westend hat erneut massiv gegen die Aufzugspläne der Stadt für die U-Bahnstation Westend protestiert. Nicht der Aufzug an sich erregt die Gemüter, sondern, dass er mitten auf der Bockenheimer Landstraße an die Erdoberfläche treten soll.

Die Aktionsgemeinschaft Westend hat erneut massiv gegen die Aufzugspläne der Stadt für die U-Bahnstation Westend protestiert....

[mehr]

Keine Kommentare

Uni-Umfrage in Frankfurt: Nördliche Berger Straße ohne Autos

26.11.19

Artikel der FR

Die Anwohner in Bornheim wollen eine Fußgängerzone zwischen Höhenstraße und Bornheim-Mitte. Eine Umfrage der Goethe-Universität ermittelte noch weitere Forderungen.

Die Goethe-Universität Frankfurt hat die Bornheimer befragt, wie sich der Stadtteil beim Verkehr entwickeln solle. Eine Mehrheit der Befragten wünscht sich demnach eine Fußgängerzone zwischen den U-Bahn-Stationen ...

[mehr]

Keine Kommentare

Schlechte Luft in Sachsenhausen? Umwelthilfe kooperiert mit Gegnern der Mainkai-Sperrung

13.11.19

Artikel der FNP

Die Mainkai-Sperrung in Frankfurt bleibt höchst umstritten. Jetzt schaltet sich mit der Deutschen Umwelthilfe eine neue Streitpartei ein – und überrascht. 

Frankfurt - Die Deutsche Umwelthilfe klagt, weil Autos die Luft in Frankfurt zu sehr verdrecken. Während die Stadt versucht, ein Dieselfahrverbot noch abzuwenden, wenden sich nun Aktive aus der Bürgerinitiative...

[mehr]

Keine Kommentare

U4-Ausbau wird aufgeschoben - Das ist der Grund

06.11.19

Artikel der FNP

Frankfurt -  "Ungefähr zehn Trassen" sind es, über die die Lücke in der U4 zwischen Bockenheimer Warte und Ginnheim geschlossen werden könnte. Welche genau, will Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) in den nächsten zwei bis drei Wochen den Stadtverordneten vorlegen. Denn: "Die...

[mehr]

Keine Kommentare

VGF steigt später auf Ökostrom um

27.10.19

Artikel der FR

Dezernent: Kohlestrom-Vertrag wird Ende 2020 gekündigt / Klimadebatte im Römer

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) steigt nicht
Ende 2019, sondern frühestens Ende 2020 aus dem Kohlestromvertrag
mit dem Energiekonzern Mainova aus. Das sagte Verkehrsdezernent
Klaus Oesterling (SPD) am Rande der Klimadebatte am
Donnerstag in der Frankfurter...

[mehr]

Keine Kommentare

Frankfurt: Kleine Schritte in Richtung Fahrradstadt

24.10.19

Artikel der FR

An der Schönen Aussicht sind 330 Meter Radweg rot markiert worden. Insgesamt will die Stadt 45 Kilometer Radwege bauen.

Die Stadt will bis 2023 rund 45 Kilometer Radwege bauen oder umgestalten. Das haben die Stadtverordneten im Sommer beschlossen. Vorausgegangen waren Verhandlungen mit der Initiative Radentscheid Frankfurt. Vier Monate nach dem Beschluss wurde der erste Radweg...

[mehr]

Keine Kommentare

"Eine Frechheit!" - Handwerker ärgern sich über Oesterlings Aussage zum Stadtverkehr

17.10.19

Artikel der FNP

Vor allem Betriebe verzweifeln an der Verkehrssituation in Frankfurt. Dass Stadtrat Klaus Oesterling die Kritik zurückweist, frustriert sie. 

Update vom Donnerstag, 17.10.2019, 16:43 Uhr: Handwerkskammer-Präsident Bernd Ehinger hat in der Debatte um eine Forsa-Umfrage zur Verkehrssituation in Frankfurt nachgelegt.

[mehr]

Keine Kommentare

Feinstaub-Messergebnisse (Imissionen) für die Schwanheimer Gemarkung

16.10.19

Artikel der SGZ

Für Schwanheim werden durch das Hessische Landesamt für
Naturschutz, Umwelt und Geologie regelmäßig Luftkonzentrationen
von Feinstaub (stündlich) und Ultrafeinstaub
(mehrmals am Tag) gemessen. Leider gibt die Messstation die
Belastung am Wohnort nicht sicher wieder, da sie im Wald
nahe am Sportplatz liegt. Im Jahresdurchschnitt
zeigt sich eine...

[mehr]

Keine Kommentare

Gedenkstein für Flugpionier August Euler

16.10.19

Artikel der SGZ

Der Vorsitzende des CDUStadtbezirksverbandes Schwanheim/
Goldstein, Frank Nagel, freut sich, dass der Schwanheimer Michael Kreuzer
den Flugpionier August Euler ehren will. Die CDU-Ortsbeirätin
Ilona Klimroth hat daraufhin einen Antrag in den Ortsbeirat 6 eingebracht
hat, dass der Magistrat prüfen soll an dem neu gestalteten Uferbereich
ein Stein zu Ehren des...

[mehr]

Keine Kommentare

Im Netzwerk zum Erfolg ! Jugendliche der Heisenrath-Siedlung spielen nach erfolgreicher Initiative auf saniertem Bolzplatz

16.10.19

Artikel der SGZ

Frankfurt, 13.09.2019 – Die Kinder und Jugendlichen der
Goldsteiner Siedlung „Im Heisenrath“ spielen seit heute auf
einem umfangreich modernisierten Bolzplatz. Die Neugestaltung
ist das Ergebnis eines Sanierungskonzepts, das diese in Eigenarbeit
entworfen haben. Ausgangspunkt war ein Wettbewerb, der die Sanierung
eines Bolzplatzes zum Ziel hatte. Ausgerufen hatten ihn...

[mehr]

Keine Kommentare