Home   Über mich   Blog   Impressum   

Frank Nagel

Über diese oft kontrovers diskutierten Themen halte ich mich auf dem Laufenden und will sie Ihnen hier stets aktuell vorstellen. Auf dieser Plattform für Verkehrsexperten können Sie > einfach Ihrem Herzen Luft machen > Ihren Standpunkt darlegen > Expertenmeinungen kennen lernen > oder eigene (vergessene) Themen einbringen. Willkommen!

Bild von Frank Nagel

Newsroom ÖPNV

Frank Nagel

Ich bin mit Leidenschaft Netzwerker in Sachen Mobilität. Management und Kommunikation faszinieren mich. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit auf allen Schienen sind mein Metier. Organisation und Forschung gehören zu meinen Interessen.

Logo von Twitter (twitter.com)
Logo von Facebook (facebook.com)

 

Logo von XING (xing.com)

Weiter Streit um neue Verkehrsinsel auf der Bockenheimer Landstraße

04.12.19

Artikel der Frankfurter Rundschau

Die Aktionsgemeinschaft Westend hat erneut massiv gegen die Aufzugspläne der Stadt für die U-Bahnstation Westend protestiert. Nicht der Aufzug an sich erregt die Gemüter, sondern, dass er mitten auf der Bockenheimer Landstraße an die Erdoberfläche treten soll. Die Aktionsgemeinschaft Westend hat erneut massiv gegen die Aufzugspläne der Stadt für die U-Bahnstation Westend protestiert. Nicht der...

[mehr]

Keine Kommentare

Uni-Umfrage in Frankfurt: Nördliche Berger Straße ohne Autos

26.11.19

Artikel der FR

Die Anwohner in Bornheim wollen eine Fußgängerzone zwischen Höhenstraße und Bornheim-Mitte. Eine Umfrage der Goethe-Universität ermittelte noch weitere Forderungen. Die Goethe-Universität Frankfurt hat die Bornheimer befragt, wie sich der Stadtteil beim Verkehr entwickeln solle. Eine Mehrheit der Befragten wünscht sich demnach eine Fußgängerzone zwischen den U-Bahn-Stationen Höhenstraße...

[mehr]

Keine Kommentare

Kein Platz fürs Auto - Wieso Park and Ride im Rhein-Main-Gebiet nicht funktioniert

18.11.19

Defacto Videobeitrag

Bahn statt Auto für die Fahrt zum Job in Frankfurt. Viele Pendler, die mit dem Auto nach Frankfurt zur Arbeit fahren, würden ihre Autos gerne stehen lassen und mit der Bahn weiterfahren. Das klappt aber häufig nicht, weil es entweder kein entsprechendes Park+Ride-Angebot an der Strecke gibt oder der vorhandene Parkplatz zu den Hauptverkehrszeiten belegt ist. defacto hat sich auf Spurensuche...

[mehr]

Keine Kommentare

Schlechte Luft in Sachsenhausen? Umwelthilfe kooperiert mit Gegnern der Mainkai-Sperrung

13.11.19

Artikel der FNP

Die Mainkai-Sperrung in Frankfurt bleibt höchst umstritten. Jetzt schaltet sich mit der Deutschen Umwelthilfe eine neue Streitpartei ein – und überrascht.  Frankfurt - Die Deutsche Umwelthilfe klagt, weil Autos die Luft in Frankfurt zu sehr verdrecken. Während die Stadt versucht, ein Dieselfahrverbot noch abzuwenden, wenden sich nun Aktive aus der Bürgerinitiative "Sachsenhausen wehrt...

[mehr]

Keine Kommentare

U4-Ausbau wird aufgeschoben - Das ist der Grund

06.11.19

Artikel der FNP

Frankfurt -  "Ungefähr zehn Trassen" sind es, über die die Lücke in der U4 zwischen Bockenheimer Warte und Ginnheim geschlossen werden könnte. Welche genau, will Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) in den nächsten zwei bis drei Wochen den Stadtverordneten vorlegen. Denn: "Die...

[mehr]

Keine Kommentare